Bahnselbstanschlußanlage


Bahnselbstanschlußanlage
(f)
железнодорожная автоматическая телефонная станция

Краткий немецко-русский словарь по автоматике и телемеханике. - М.: Физматгиз, Главная редакция иностранных научно-технических словарей. . 1962.

Смотреть что такое "Bahnselbstanschlußanlage" в других словарях:

  • Bahnselbstanschlußanlage — Die Bahnselbstanschlussanlage (BASA) ist das Telefonnetz der deutschen Eisenbahn. Dieses firmeneigene, nicht öffentliche Netz ist heute mit 120.000 Teilnehmeranschlüssen das größte eigenständige Telekommunikationsnetz (Festnetz) nach dem der… …   Deutsch Wikipedia

  • Basa — Bahnselbstanschlußanlage EN automatic railroad telephone system …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • DBKom — ist ein ehemaliges Unternehmen des Konzerns Deutsche Bahn und war damals zuständig für Telekommunkationsaufgaben. 1996 erwirtschafte die DBKom rund eine Milliarde DM Umsatz. Die DBKom hat die Bahnselbstanschlußanlage (BASA), das Telefonnetz der… …   Deutsch Wikipedia

  • BASA — Die Bahnselbstanschlußanlage (BASA) ist das Telefonnetz der deutschen Eisenbahn. Dieses firmeneigene, nicht öffentliche Netz ist heute mit 120.000 Teilnehmeranschlüssen das größte eigenständige Telekommunikationsnetz (Festnetz) nach dem der… …   Deutsch Wikipedia

  • BASA-Netz — Die Bahnselbstanschlußanlage (BASA) ist das Telefonnetz der deutschen Eisenbahn. Dieses firmeneigene, nicht öffentliche Netz ist heute mit 120.000 Teilnehmeranschlüssen das größte eigenständige Telekommunikationsnetz (Festnetz) nach dem der… …   Deutsch Wikipedia

  • Basanetz — Die Bahnselbstanschlußanlage (BASA) ist das Telefonnetz der deutschen Eisenbahn. Dieses firmeneigene, nicht öffentliche Netz ist heute mit 120.000 Teilnehmeranschlüssen das größte eigenständige Telekommunikationsnetz (Festnetz) nach dem der… …   Deutsch Wikipedia